Komplexe Architekur begreifbar machen

Architekten sind kreativ und entwerfen Gebäude – Bauingenieure müssen diese dann von der Idee in die Wirklichkeit bringen.

Oftmals keine einfache Aufgabe, wenn man dabei Kosten, den Kundenwunsch und die physikalische Machbarkeit und die Bauvorschriften im Auge behalten muß.

Um diesen Prozess für alle Seiten zu einem befriedigenden Ergebnis zu führen, ist es oftmals unabdingbarm, die Entwürfe im wahrsten Sinne des Wortes „begreifbar“ zu machen.

Ein möglichst exaktes Modell muß her, am besten direkt aus den Originalunterlagen des Architekten erstellt!

Hier helfen wir weiter. Als Beispiel haben wir hier ein Haus welches sich ein Architekt selber entworfen hat. Das Ergibnis ist ein Haus mit zahllosen Ecken, Hinterschneidungen, optischen Finessen und abenteurlichen Dachkonstruktionen.

Das im Moment nur teilfarbige Modell veranschulicht glänzend die Möglichkeiten unserer Technik und Fähigkeiten.

Dieses Modell ist im Bau, wir werden Sie über den Fortgang der Arbeiten in Wort und Bild auf dem Laufenden halten!

Update vom 01.12.2016:

Neue Bilder vom Fortschritt des Projektes: Das Haus hat jetzt einen Keller und erste farbige Fassadenteile. Die ist eine Machbarkeitstudie ohne finanzielles Interesse und damit arbeiten wir dran, wenn es nichts anderes zu tun gibt. Der Fortschritt ist daher langsam aber stetig…

 

Schreibe einen Kommentar